Projekt eAkteneinsicht und Austausch


Die Führung elektronischer Akten ermöglicht und erfordert neue Formen der Akteneinsicht. Es ist Aufgabe des Projekts eAkteneinsicht und -austausch, diese umzusetzen. Darunter fällt die federführende Realisierung eines bundesweiten Akteneinsichtsportals im Auftrag der Bund-Länder-Kommission für Informationstechnik in der Justiz. Des Weiteren ist der Austausch gerichtlicher Verfahrensakten innerhalb der Justiz im Instanzenzug oder bei Abgaben sicherzustellen.

 

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.